Platz 13 für das Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum zweiten Mal fand eine kombinierte Team- und Einzeleuropameisterschaft in Deutschland statt,

ausgerichtet wurde die EM von den beiden Vereinen TV Oberstein und TuS Mackenrodt mit rund 300

ehrenamtlichen Helfern vor Ort.

Das Team um Trainerin Veronika Uhl erreichte beim European Team Championship den 13. Platz.

Anna Uhl, Lena Wehrstein, Olivia Gessner und Verena Silbereisen traten in drei Speed und vier

Freestyle-Disziplinen gegen Springerinnen und Springer aus 14 anderen Nationen an. Dieses Jahr

haben zum ersten Mal Skipper aus Italien, Russland und der Slowakei teilgenommen, auch Spanien,

Estland, Tschechien und die Niederlande waren auch wieder unter den Startern zu finden. „Die

europäische Leistungsdichte ist wirklich hoch, wir haben etliche hochprofessionelle Freestyles in

Kreativität und Level gesehen – bei dieser Konkurrenz haben sich unsere Mädels super

geschlagen“, so Kampfrichterin Magdalene Kroll.