TSV gewinnt Sparda-Bank-Hallencup 2015

Die Neutraublinger Fussballjugend veranstaltete vom 24.01. bis 25.01. den traditionellen Sparda-Bank-Hallencup. Über 30 Mannschaften kämpften in fünf verschiedenen Einzelturnieren um Mannschafts- und Siegerpreise, gestiftet von der Sparda-Bank-Ostbayern. Dabei konnte sich der TSV Wacker 50 Neutraubling zweimal den Turniersieg sichern.

 

Die U15 mit David Theuer, Lukas Bartek, Maximilian Lambert, Nicolas Künzig, Lucas Assmann, Dominik Grgic und Göktan Öztürk holte sich ungeschlagen mit 19:1 Toren den 1. Platz im C-Jugend-Turnier. Lukas Bartek wurde als bester Torschütze, Göktan Öztürk als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet. Bei den Damen gewann das Neutraublinger Team von Alexander Eirich und Josef Bieber das Endspiel. Den Abschluss des gelungenen Turnierwochenendes bildete wieder das beliebte Hobbykickerturnier. Hier siegte der Balkan Express vor den TSV Hobbykickern und den TSV Trainern.

 

Die Fussballjugendabteilung bedankt sich bei der Sparda-Bank-Ostbayern für die Spende und bei allen Mannschaften, Eltern, Zuschauern und Helfern für die Teilnahme und Unterstützung.


Alexej Hauk & Marco Theuer, TSV Wacker 50 Neutraubling, Fußballjugendleitung