Erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der TSV Fussballjugend

Sehr erfolgreich war die Saison 2015/2016 für die Wackeraner Fussballjugend auf dem Großfeld. Die D2-Jugend von Deniz Aktas und Mathias Nemec wurde Vizemeister in der Gruppe B mit 14 Siegen, 3 Niederlagen und 1 Unentschieden. Die D1-Jugend von Walter Menzel qualifizierte sich mit 15 Siegen, 5 Niederlagen und 2 Unentschieden als Tabellendritter in der Kreisklasse Ost für die Relegation und verpasste nur denkbar knapp mit einem 0:1 gegen TB 1893/ASV Regenstauf den Aufstieg in die Kreisliga.

 

Die C-Junioren von Marco Theuer und Hussi Hasanov traten mit 2 Teams in der Kreisliga sowie in der Gruppe B an. Als Aufsteiger erreichte man mit einem sicheren Mittelfeldplatz ungefährdet das Saisonziel Klassenerhalt. In der Gruppe holten sich die U15-Nachwuchskicker ungeschlagen die Meisterschaft. Insgesamt erspielten sich die C Junioren in dieser Saison 18 Siege, 9 Niederlagen und 4 Unentschieden.

 

Nach dem Gewinn der BFV-Hallenfussballkreismeisterschaft 2016 konnten die B-Junioren von Jan Wodnick und Christian Wöhnl in Spielgemeinschaft mit dem SV Harting einen weiteren Triumph für den TSV Neutraubling verbuchen: Aufstieg in die U17-Kreisliga durch einen 1:0 Sieg im Relegationsspiel gegen JFG Drei-Schlösser-Eck. Die gesamte Saisonbilanz in der Gruppe A: 14 Siege, 3 Niederlagen und 2 Unentschieden.

 

Nicht zuletzt konnte A-Jugendtrainer Ivica Miskovic für die Seniorenfussballabteilung eine U19 übergeben, deren Spieler in der Saison 16/17 in den drei Herrenmannschaften von der B-Klasse bis zur Bezirksliga eingesetzt werden sollen. Die A-Junioren kamen in dieser Saison auf 8 Siege, 1 Unentschieden und 7 Niederlagen.

 

Neben der fussballerischen Ausbildung der jungen Spielerinnen und Spieler bietet die Fussballjugend regelmäßig verschiedene Aktionen an, um den Nachwuchs gezielt zu fördern. Dazu gehören unter anderem Trainingsangebote wie das DFB-Mobil, die BFV-Ausbildungsoffensive oder auch das Individualtraining mit Spielern aus der Ersten Seniorenmannschaft, die zum Teil Erfahrungen als Profispieler vorweisen können.

 

In der Saison 2016/2017 werden für den TSV Wacker 50 Neutraubling jetzt wieder in allen Altersgruppen Mannschaften am offiziellen Spielbetrieb des Bayerischen Fussballverbandes an den Start gehen. Besonders erfreulich: gleich 3 Großfeldmannschaften spielen höherklassig; die U13 in der Kreisklasse, die U15 und U17 in der Kreisliga. Neue Spieler sind beim TSV übrigens immer willkommen und können gerne zum Probetraining vorbeischauen. Besonders gesucht werden die Jahrgänge 2000 und 2001 für die U17-Kreisliga sowie die Jahrgänge 2002 und 2003 für die U15-Kreisliga. Auf der Vereinshomepage tsv-neutraubling.de unter der Rubrik Fussballjugend sind die jeweiligen Trainingszeiten und die Kontaktdaten der einzelnen Teams zu finden.

 

PS: Zum Saisonabschluss findet vom 16. bis zum 17. Juli 2016 auf dem Neutraublinger Sportpark wieder der traditionelle Sparda-Bank-Juniorcup für die Altersgruppen G bis C statt. Die einzelnen Turnierzeiten stehen ebenfalls auf der Vereinshomepage. Die Fussballjugend freut sich über zahlreiche Besucher und bietet neben günstigen Speisen und Getränken sicher wieder spannende Spiele mit interessanten Teilnehmern wie zum Beispiel der U14 des SSV Jahn Regensburg an.